PSA Vorgesetzten Schulung

 

Es handelt sich hierbei um eine kurze,

ca. 3,5 Stunden dauernde, knappe und präzise vor Ort Unterweisung in den Bereich der PSA gegen Absturz,

speziell gerichtet an VORGESETZTE.

 

 

Wichtige Punkte wie z.B. das Arbeitsschutzgesetz, die Grundsätze der Prävention (DGUV) und weitere für den Vorgesetzten hilfreiche Erklärungen und Erläuterungen zur arbeitsrechtlichen Situation im Unternehmen i.v.m. der sicheren Benutzung von PSAgA und Rettungsgeräten werden gegeben.

 

Die Praxis kommt hierbei natürlich auch nicht zu kurz. Im der Ausbildung werden natürlich auch wichtige Grundprinzipien der PSAgA gegen Absturz und natürlich auch von Abseil- und Rettungsgeräten anhand von Praxisbeispielen und Produkten relativ unabhängig von den unterschiedlichen Marken erläutert.

 

Alles in allem, ein notwendiges Training heutzutage. Sehr wichtig für das Unternehmen, seine angestellten Vorgesetzten und deren persönliche Sensibilisierung für das Zusammenspiel von Verantwortung, Fürsorge und die korrekte Benutzung von PSA zu erzeugen.